Rohkostbörse

Rohkostbörse.de bietet neue Kontakte zwischen Erzeuger.innen und Verbraucher.innen

Die ROHKOSTBÖRSE bietet bundesweit allen Kleingärtner.innen, Hobbybauern und Urban Gardenern bis hin zu landwirtschaftlichen Betrieben die Gelegenheit, ihre Erzeugnisse den Verbraucher.innen direkt anzubieten. Ziel ist es, Lebensmittelüberschüsse lokal zu verteilen und die Lebensmittelvernichtung einzudämmen. Die Direktvermarktung von Erzeugnissen über die ROHKOSTBÖRSE bietet gewerblichen Produzenten wie Landwirt.innen und Bauern die Gelegenheit, neue (Online-)Vertriebsstrukturen zu nutzen und im direkten Kontakt mit den Kund.innen einen fairen Preis zu erzielen. Neben den Produzent.innen von Lebensmitteln, haben auch jene die Möglichkeit Waren anzubieten, die durch einen Fehleinkauf einen Überschuss vorhalten.

Die Verbraucher.innen wiederum haben den Vorteil der Transparenz und erfahren genau, woher die Lebensmittel stammen und unter welchen Bedingungen sie angebaut bzw. produziert wurden. Der Anspruch von ROHKOSTBÖRSE ist, eine höchstmögliche Wertigkeit der angebotenen Lebensmittel und Produkte zu erreichen, die gentechnisch und biologisch einwandfrei sind.

Neben dem Marktplatz und Auktionsbörse gibt es eine umfangreiche Datenbank, in der Du Händler, Produzenten, Restaurants und Literatur rund um das Thema Rohkost, Vegetarismus und Veganismus findest.

Die Nutzung von ROHKOSTBÖRSE.DE ist kostenlos und enthält keine versteckten Gebühren oder Provisionen!

Um den Informationsgehalt der ROHKOSTBÖRSE stetig zu erweitern und auf dem aktuellen Stand halten zu können, sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Wenn Du einen (Geheim)-Tipp hast, sende uns über das Kontaktformular eine Mitteilung und wir werden Deinen Beitrag umgehend in die Rohkost-Datenbank einpflegen. Somit haben auch andere eine Möglichkeit, sich immer gesünder und bewusster zu ernähren.